Menu Close

Cholesterin Forum

Gesunde Ernaehrung

Gesunde Ernährung

Für einen guten Cholesterin Spiegel

Slider

Was ist Cholesterin?

Diese Frage beschäftigt so einige Menschen. Darum gehen wir dem ganzen einmal auf den Grund.

Cholesterin wird in der Leber produziert und kommt in allen tierischen Zellen vor. Cholesterin ist eine kristalline, Fett ähnliche organische Verbindung. Sie kommt nicht nur in den Zellen, sondern auch in Gallenflüssigkeit, Gehirn, Nerven und Blut. 

 

 

Ist Cholesterin schädlich?

Ersteinmal ist Cholesterin ein wichtiger Körperstoff. Es stabilisiert Zellmembranen und spielt eine wichtige Rolle bei der Funktion der Nerven. Zudem ist es ein Teil des Prozesses der Herstellung von Sexualhormonen und anderen Körperfunktionen.

Zu viel Cholesterin im Blut ist nicht gut. Solche aussagen hört man oft, aber warum ist es nicht gut? Ganz einfach, denn Cholesterin kann, wenn die Konzentration zu hoch ist das Krankheitsrisiko erhöhen.

 

Welche Krankheiten werden von Cholesterin verursacht?

 

Familiäre Hypercholesterinämie

Dies ist eine Erbkrankheit, bei der man ganz unabhängig von der Nahrung erhöhte Cholesterinwerte im Blut hat. Wer diese Krankheit hat, ist besonders gefährdet Herzinfarkte zu erleiden.

Gallensteine

Das Cholesterin verklumpt in der Gallenblase oder Leber zu Gallensteinen, wenn man zu viel Cholesterin in der Gallensäure hat.

Koronare Herzkrankheit

Wenn man zu viel Cholesterin-haltige Nahrungsmittel zu sich nimmt, kann das Risiko für Herzinfarkte steigen. Darum ist eine ausgewogene Ernährung sehr wichtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.